Presse aktuell 2017

8.05.2017: WTO Von Deichmann triumphiert im Final-Krimi gegen Martic / Großeltern leben in Wiesbaden

WIESBADEN – Als Kathinka von Deichmann, nach dramatischen zweieinhalb Stunden, doch noch jubeln durfte, und zwar so richtig, schossen ihr „1000 Dinge quer durch Kopf“. Die Weltranglisten-220. aus Liechtenstein war überglücklich über den Triumph bei den Wiesbaden Tennis Open. „Das ist einfach nur krass. Besser hätte es für mich nicht laufen können“, strahlte die 22-Jährige nach dem packenden 4:6, 6:4, 7:6 (9:7) gegen die Kroatin Petra Martic.

>> ganze News lesen

6.05.2017: Wiesbaden Tennis Open: „Hessin“ Petra Martic kämpft sich nach fast einem Jahr Rückenleiden zurück

WIESBADEN – Noch ein gefühlvoller Stopp. Und es war geschafft. Petra Martic strahlte. Über den Einzug ins Halbfinale der Wiesbaden Tennis Open natürlich. „Und darüber, dass ich nur zwei Sätze gebraucht habe“, erklärte die aus Split stammende Kroatin nach dem 6:4, 6:1 gegen Laura-Ioana Andrei (Rumänien). Und fügte mit einem Lächeln hinzu: „Das Wetter ist überhaupt nicht meins.“

>> ganze News lesen

5.05.2017: Wiesbaden Tennis Open: Erneut fällt ein ganzer Spieltag ins Wasser

WIESBADEN – Rolf Schmid konnte es nicht fassen. Blickte ungläubig gen Himmel. „Es ist echt verhext diesmal. Die Regenwolken standen genau über unserer Anlage. Drei Kilometer weiter waren die Plätze trocken. In Darmstadt, habe ich gehört, schien sogar den ganzen Tag die Sonne“, erzählte der Organisator der Wiesbaden Tennis Open. Wo es vor allem am Donnerstagnachmittag so heftig schüttete, dass Schmid und Co. sogar in Windeseile das VIP-Zelt ausräumen mussten.

>> ganze News lesen

4.05.2017: Wiesbaden Tennis Open: Drei junge deutsche Talente mischen weiter mit

WIESBADEN – Der erste Gratulant war flauschig. Und hört auf den Namen „Sam“. Der einjährige Malteser-Hund war trotz ungemütlicher Witterung am Mittwochmittag mit Katharina Hobgarskis Familie aus St. Wendel auf die Anlage des TC Bierstadt gekommen, um den ersten Auftritt seines Frauchens bei den Wiesbaden Tennis Open (WTO) 2017 live mitzuerleben.

>> ganze News lesen

3.05.2017: Startschuss unter dem Hallendach

WIESBADEN TENNIS OPEN Schmid organisiert in Windeseile den vorübergehenden Umzug nach Biebrich / Vorjahresfinalistin Schaeder raus

WIESBADEN – Als Rolf Schmid um 7 Uhr am Dienstagmorgen aus dem Fenster schaute, war er immer noch da. Der Regen. Der schon am Vortag dafür gesorgt hatte, dass alle Qualifikationsspiele zum Auftakt der Wiesbaden Tennis Open (WTO) abgesagt werden mussten.

>> ganze News lesen

29.04.2017: Wiesbaden Tennis Open: Ab Montag steigt beim TC Bierstadt das mit 25 000 Dollar dotierte ITF-Turnier

WIESBADEN – Genau 3919 Dollar verdient sie. Und zudem 50 Punkte für die Weltrangliste. Die Siegerin der Wiesbaden Tennis Open (WTO), die am Sonntagnachmittag, 7. Mai, feststehen wird. Davor liegt eine Woche „großes Tennis zum kleinen Preis“, wie es Turnierdirektor Rolf Schmid formuliert. Bei moderaten Eintrittspreisen von 3 bis 15 Euro, die Qualifikation am Montag ist sogar bei freiem Eintritt zu genießen, kämpfen Spielerinnen aus über 20 Nationen zunächst um den Einzug ins 32-köpfige Hauptfeld und dann um den Titel bei dem mit 25 000 Dollar dotierten ITF-Turnier.

>> ganze News lesen

27.04.2017: „Meine besten Jahre kommen noch“: Tamira Paszek ist bei den WTO an Nummer eins gesetzt

WIESBADEN – Sie weiß, wie man es zumindest ins Finale schafft: Die Österreicherin Tamira Paszek ist bei den in der kommenden Woche startenden Wiesbaden Tennis Open (WTO) an Nummer eins gesetzt. Im Jahr 2014 unterlag sie an gleicher Stelle im Endspiel der Russin Ekaterina Alexandrova.

>> ganze News lesen

22.04.2017: Paszek führt WTO-Feld an

WIESBADEN – (gbr). In knapp einer Woche starten die Wiesbaden Tennis Open. Jetzt steht fest: Die ehemalige Weltranglisten-26. Tamira Paszek führt vom 1. bis zum 7. Mai das Hauptfeld des 25 000-Dollar-Turniers auf der Anlage des TC Bierstadt an. Die 26 Jahre alte Österreicherin, die 2011 und 2012 das Viertelfinale in Wimbledon erreichte, derzeit 198. der Welt ist, ist an Nummer eins gesetzt.

>> ganze News lesen

20.04.2017: Wiesbaden Tennis Open: Wildcard für Petra Martic

WIESBADEN – (mud). Sie war schon mal in der Weltrangliste auf Position 42 geführt. Nun ist sie dabei bei den Wiesbaden Tennis Open. WTO-Turnierdirektor Rolf Schmid hat Petra Martic von der Schüttler Waske Tennis University eine Wild Card für das Hauptfeld gegeben.

>> ganze News lesen

Download Pressefolder

Hier können Sie den aktuellen >Pressfolder mit Turnierinfomationen< als PDF herunterladen.

15.04.2017: Schnyder meldet für WTO

WIESBADEN – (gbr). Die Zuschauer dürfen sich bei den Wiesbaden Tennis Open (WTO) vom 1. bis zum 7. Mai auf prominente Namen freuen: Die Österreicherin Tamira Paszek, 2013 Nummer 26 der Welt, jetzt an 204 geführt, und die Britin Laura Robson (2013: 27, nun: 209) haben für das 25 000-Dollar-Turnier des TC Bierstadt gemeldet.

>> ganze News lesen

05.04.2017: WTO-Organisator Rolf Schmid hofft auf noch fehlende Sponsoren und eine frühere Top-20-Spielerin

WIESBADEN – In knapp einem Monat gibt es wieder Weltklasse-Tennis in Wiesbaden zu sehen: Vom 1. bis zum 7. Mai laden die Wiesbaden Tennis Open (WTO) zum mittlerweile traditionellen 25 000-Dollar-Turnier auf die Anlage des TC Bierstadt. Wir sprachen mit Organisator Rolf Schmid über den Stand der Vorbereitungen, die Schwierigkeiten bei der Finanzierung und eine frühere Top-20-Spielerin der Weltrangliste, die möglicherweise aufschlägt.

>> ganze News lesen