Das waren die Wiesbaden Tennis Open 2019
These were the Wiesbaden Tennis Open 2019

Die WTO sind in die „Top Five“ Deutschlands aufgerückt. Mit Unterstützung der Sponsoren, sowie Zuschüssen von Stadt und Land, wurden vom 29. 04. – 05. 05. 2019 60.000 Dollar Preisgelder ausgespielt.

We are proud to inform you that the WTO is now among the Top Five of Germany’s tournaments. With the generous support by our sponsors, the Land Hesse and our capital Wiesbaden, we can provide a prize money of 60000 $.

Wiesbaden Tennis Open 2019 | Foto: Detlef Gottwald | www.detlef-gottwald.de

Eine fantastische WTO-Woche geht zu Ende. Unser erstes 60.000 USD Turnier war ein riesen Erfolg und endete heute mit einem spannenden Finale zwischen Barbora KREJCIKOVA (CZE)(links im Bild) [4] vs. Katarina ZAVATSKA (UKR) [6]. Die Tschechin gewann mit 6:4, 7:6(2) gegen eine sich aufbäumende und super sympathische Katarina, die, wie letztes Jahr, wieder Zweite wurde. Sie hat mir versprochen, nächstes Jahr zu gewinnen ;.) #grossestennis #itf #katarinazavatska #barborakrejcikova#wiesbaden

wto-double-winner-2019
dji_0626
keyvisual
sponsorentafelweb

Das waren die Wiesbaden Tennis Open 2018 |
Look back to 2018

Das wichtigstes Sandplatztunier im Rhein-Main-Gebiet endete nach besten Wettervoraussetzungen mit hochdramatischen Matches mit einem Sieg und gleichzeitiger Titelverteidigung unserer “Halb-Wiesbadenerin” Kathinka von Deichmann. Mit Ruhe und überlegener Spielstärke schlug sie die sympathische und hochmotivierte Katarina Savatska mit 6:3 / 6:2.

Der hessische Minister Peter Beuth und der Wiesbadener Oberbürgermeister Sven Gerich waren begeisterte Gäste.

wto-tag7_finale_2018-04-29_foto-detlef-gottwald_09_k03_0057a
wto-tag5_2018-04-27_foto-detlef-gottwald_k03_2696a_katarina-zavatska
wto-tag7_finale_2018-04-29_foto-detlef-gottwald_39_k03_0918a
wto-tag7_finale_2018-04-29_foto-detlef-gottwald_29_k03_0770a

Grandioses Doppelfinale mit sympathischen Finalistinnen

Die WTO 2018 Siegerinnen im Doppelwettbewerb heißen Helene Scholsen (BEL) und Chanel Simmonds (RSA). In drei Sätzen (6-3, 2-6, 10-8) schlugen sie das eigentlich favorisierte Doppel Cornelia Lister (SWE)/Sabrina Santamaria (USA). Vor allem Scholsen spielte ein überragendes Match und setzte die spielentscheidenden Punkte. Auch den Matchball bereitete sie mit einem hart platzierten ersten Aufschlag vor, den Simmonds mit einem Schmetterball verwandelte.

Doppel Finalistinnen

Grußworte

WTO

Peter Beuth
Hessischer Sportminister
…Grußwort lesen…

WTO

Sven Gerich
OB Wiesbaden
…Grußwort lesen…

WTO

Rolf Schmid
Turnierdirektor
…Grußwort lesen…